Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schwarzburger Gespräche

25. September 2015 @ 14:00 - 26. September 2015 @ 18:00

Resilienz: Dauerhafte Stabilität und ‚Gutes Leben‘ in der Region

Mit dem Projekt „Resilientes Schwarzatal – Experimentierfeld für regionale Wertschöpfungsketten, soziale Daseinsvorsorge und partizipative Strukturen“ ist die Zukunftswerkstatt Schwarzatal aktuell Kandidat der Internationalen Bauausstellung IBA Thüringen.

Was bedeutet „Resilienz“ im Kontext einer ländlich geprägten Region? Welchen krisenhaften Entwicklungen gilt es vorzubeugen, wie kann ein „Gutes Leben“ für heutige und zukünftige Generationen gesichert werden? Welche Spielräume hat eine so kleine Region angesichts globaler Herausforderungen? Welche Aktivitäten, Projekte und Ideen sind bereits auf dem Weg bzw. „in den Köpfen“, und wie können diese unterstützt und gestärkt werden?

Über diese Fragen wollen wir uns im Rahmen der Schwarzburger Gespräche 2015 austauschen. Das Kolloquium soll nicht nur die bereits angelaufenen Aktivitäten im Schwarzatal inhaltlich bereichern, sondern den Auftakt bilden für einen kontinuierlichen Diskurs von Wissenschaft und Praxis zu Fragen nachhaltiger, krisenfester und enkeltauglicher Entwicklung.

Wir laden alle Interessierten ein, gemeinsam mit uns zu diesen Fragen ins Gespräch zu kommen.

Anmeldung als PDF-Download
Programm als PDF-Download

 

Programm Freitag, 25. September

Beginnend
14.00 Uhr
Eröffnung und Begrüßung, Einführung in die Thematik
Dr. Burkhardt Kolbmüller, Zukunftswerkstatt Schwarzatal
Ulrike Rothe, Internationale Bauausstellung IBA Thüringen
14.30 UhrWie gehen Regionen mit Krisen um? Regionale Resilienz als Zukunftsaufgabe
Dr. Robert Lukesch, ÖAR Regionalberatung GmbH
15.15 UhrResiliente Gemeinschaften – sozialer Zusammenhalt als Voraussetzung von Krisenfestigkeit
Prof. Dr. Berthold Vogel, Universität Göttingen, Soziologisches Forschungsinstitut
16.00 UhrKaffeepause
16.30 UhrResilienz und Opulenz - Grundlagen für eine regionale Stabilität
PD Dr. habil Harald Kegler, Universität Kassel, FB Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung
17. 15 Uhr‚Gutes Leben’ in der Region: Was ist das eigentlich, wer gestaltet es, was wäre für eine langfristige Sicherung notwendig?
Abschließende Diskussionsrunde mit Referenten und Teilnehmenden
19.00 UhrAbendessen im Hotel „Weißer Hirsch“ (Selbstzahler)

 

Programm Sonnabend, 26. September

9.00 UhrKleine große Schritte – die Bewegung Transition Town / Transition Region
Klaus Gräff, Transition Town Tübingen
9.30 UhrVorstellung und Diskussion von Projektansätzen aus der Region:

Sommerfrische. Neubelebung einer traditionellen Tourismus-Architektur
Ines Kinsky, Kommunale Arbeitsgemeinschaft Rennsteig-Schwarzatal.

Denkort Demokratie. Die Perspektiven von Schloss Schwarzburg
Kristine Glatzel, Förderverein Schloss Schwarzburg

Regionale Versorgung, Anspruchsvolle Gestaltung. BahnHofladen Rottenbach
Michael Pottin, BahnHofladen Rottenbach e.G.

Schmeckt und belebt die Kulturlandschaft. Streuobst-Initiative Schwarza-Saale-Orla
Alexander Pilling, Grund Genug e.V.

Die Kugel ins Rollen bringen. Wie Kunst eine Region bewegt
Sibylle Reichel, Mötzelbach
12.00 UhrResilienz und ’gutes Leben’ im Schwarzatal – wie geht es weiter mit dem IBA-Projekt?
Abschließende Diskussionsrunde mit Referenten und Teilnehmenden
anschließendExkursion per Bus zu Projekten und Initiativen im Oberen Schwarzatal:
- „Sommerfrische Schwarzatal“ – Hotel Weißer Hirsch Schwarzburg, Hotel Zur Linde Sitzendorf, Talstation Bergbahn Obstfelderschmiede (ausgezeichnet als „Bahnhof des Jahres 2015“)
- Fahrt mit der Bergbahn nach Lichtenhain
- Besichtigung LEADER-Projekt „Fröbel-Wald an der Bergbahn“
- kurze Wanderung (2 km) nach Oberweißbach, unterwegs Stopp am Hofladen der Naturfleisch GmbH und am Steakhaus der Fleischrind GmbH
- Abschluss am Fröbelmuseum, Vorstellung aktueller Vorhaben der Fröbelstadt-Marketing GmbH
Ende gegen 18 Uhr in Schwarzburg

Details

Beginn:
25. September 2015 @ 14:00
Ende:
26. September 2015 @ 18:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

LEADER
Zukunftswerkstatt

Veranstaltungsort

Schloss Schwarzburg
Schloßstraße 4
Schwarzburg, Thüringen 07427 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
036730 32954
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Widgets