Lesung mit Andreas Speit

Wir laden Euch herzlich zur Lesung mit Andreas Speit nach Saalfeld ein. Der Titel seines Buches: „Reichsbürger. Die unterschätzte Gefahr“

 

weiterlesen

Dokumentarfilm mit Gesprächsrunde

Filmemacher einzuladen ist sonst nicht das Themengebiet von Nina Asanovski, die das Integrationsmanagement im Landkreis führt. Doch auf ihre Einladung hin kamen die Regisseure Karin Kaper und Dirk Szuszies nach Saalfeld. Im Gepäck ihr Film: „Wir sind Juden aus Breslau“, den sie in Rudolstadt und Saalfeld dank Unterstützung durch die Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein […] weiterlesen

Kunst Plein-Air mit bulgarischen Studenten in Groschwitz

Studierende aus Bulgarien zu Gast in der Domäne Groschwitz: Sie trafen sich zu einem 10-tägigen Kunst Plein-Air. Eingeladen hatte die Agrargenossenschaft Königsee e.G., die das Projekt mit Hilfe einer LEADER Förderung umsetzen konnte. Nun werden die im Plein-Air entstandenen Werke ab 18.00 Uhr in der Domäne Groschwitz im Rahmen der Finissage vorgestellt.

 

weiterlesen

PfD-Begleitausschusssitzung

Für die Mitglieder im Begleitausschuss steht dieses Mal ganz oben auf der Tagesordnung ein Projekt, welches auf Anregung des Integrationsmanagements des Landkreises in Zusammenarbeit mit der lokalen Partnerschaft konzipiert wurde.

Wir bleiben aktiv für Euch!

weiterlesen

Schwarzburg - Denkort der Demokratie
Schwarzburg - Denkort der Demokratie

Denkorte der Demokratie – Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

„Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär‘ nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt!“, haben „Die Ärzte“ einst gesungen.

Demokratie – was hat das mit mir zu tun?
Sie haben es unzählige Male gehört: Überalterung der Gesellschaft, Bevölkerungsrückgang, insbesondere im sogenannten ländlichen Raum, Verdruss gegenüber […] weiterlesen

Heinrich-Böll-Gymnasium Saalfeld 20.06.18
Heinrich-Böll-Gymnasium Saalfeld 20.06.18

Workshops „Jugend denkt global“ am HBG Saalfeld

Böllianer auf Zukunftskurs

Wie schaffen wir es künftig, weniger Ressourcen zu verbrauchen? Welche Mobilitätsentwicklung ist zukünftig in der Stadt und dem ländlichen Raum sinnvoll? Wie gelingt es, mehr Teilhabe zu ermöglichen? Wie wollen wir zusammenleben? Was sollten wir künftig wissen und können? Wie und wo lernen wir das?
Womit sollten wir bereits heute […] weiterlesen

Jochen Spalding Friedrich Ebert in Heidelberg #onassignment

Demokratische Bildung auf Arabisch

Ein Workshop für geflüchtete Menschen findet vom 13. bis 14. Juni im ev. Allianzhaus Bad Blankenburg statt. Dr. Chadi Bahouth (Politologe, ausgebildeter Journalist und Trainer, 2. Vorsitzender des Vereins „Neue Deutsche Medienmacher“) leitet das Seminar und führt durch folgende Module:

Montag, 13. Juni 2016

Ankommen & Anmeldung

Begrüßung […] weiterlesen

Bild: bmbf.de
Bild: bmbf.de

Förderung „Kultur macht stark“

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert über das Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ außerschulische Maßnahmen der kulturellen Bildung für bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche von drei bis 18 Jahren, die als Bündnisse für Bildung mit mindestens drei Akteuren durchgeführt werden. Das größte Förderprogramm der kulturellen Bildung in Deutschland „Kultur […] weiterlesen

Widgets