Heinrich-Böll-Gymnasium Saalfeld 20.06.18
Heinrich-Böll-Gymnasium Saalfeld 20.06.18

Workshops „Jugend denkt global“ am HBG Saalfeld

Böllianer auf Zukunftskurs

Wie schaffen wir es künftig, weniger Ressourcen zu verbrauchen? Welche Mobilitätsentwicklung ist zukünftig in der Stadt und dem ländlichen Raum sinnvoll? Wie gelingt es, mehr Teilhabe zu ermöglichen? Wie wollen wir zusammenleben? Was sollten wir künftig wissen und können? Wie und wo lernen wir das?
Womit sollten wir bereits heute […] weiterlesen

Europaschule aus Thüringen schafft Gemeinschaft

Uhlstädt. Die Themen Schule, Europa und Gemeinschaft mag man vielleicht nicht sofort in Zusammenhang bringen, anders in Marlishausen. Seit Jahren arbeitet die dortige Grundschule nämlich erfolgreich an einer europaorientierten Gestaltung ihres Schulprofils. Das bedeutet auch, den Schülern die Möglichkeiten der Flexibilität, Mobilität und dem Erlernen neuer Sprachen zu eröffnen. Nicht nur gut vorbereitet starten […] weiterlesen

Die Region im Fokus – Demokratie mal anders

Saalfeld/Beulwitz Sven, Margarete, Vanessa und Nora sind vier der insgesamt 15 Teilnehmer, die sich zum ersten Workshop im Quartier Saalfeld-Beulwitz zusammentrafen. Eingeladen hatten die Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen, die Lokale Partnerschaft für Demokratie Saalfeld-Rudolstadt und der Heimat- und Trachtenverein Probstzella. Sie alle möchten etwas bewegen, Demokratie erfahrbarer machen und dazu ermuntern, auch selbst aktiv zu werden. […] weiterlesen

Widgets