Demokratie im Blitzlicht

Probstzella Ein Ort mit Geschichte ist dieses beinahe versteckt liegende Ort allemal. Wohl auch ein Geheimtipp, schließlich liegt er nicht nur eingebettet zwischen Hügeln und viel Natur, Probstzella ist auch ein Grenzort.  Die „Wessies“ konnten oberhalb der Wiese ihre Nachbarn beobachten, wie ein junges Pärchen, das sich hier den Traum vom eigenen Haus mit […] weiterlesen

Ausstellungseröffnung und Sommerkino

Zeig mir die Region mit Deinen Augen, so der Titel zweier Foto-Workshops, die in Saalfeld-Beulwitz und Probstzella Interessierte hinter die Kamera auf Motivsuche lockte. Alles im Zeichen der Demokratie versteht sich, eingeladen hatte die Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen und die lokale Partnerschaft Saalfeld-Rudolstadt. Wie aber das große Thema überhaupt in Bilder umsetzen und das Besondere der […] weiterlesen

Zeig mal! Foto-Ausstellung in Probstzella

Demokratie vor Ort darstellen und in Bilder umsetzen, so hieß das Ziel zweier Workshops, initiiert von der Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen in Kooperation mit dem Heimat- und Trachtenverein Probstzella und der lokalen Partnerschaft für Demokratie Saalfeld-Rudolstadt. Begonnen wurden diese zunächst mit Gesprächen, dem Austausch und Kennenlernen der rund 20 Teilnehmenden, die sich in Saalfeld-Beulwitz zur ersten […] weiterlesen

Europaschule aus Thüringen schafft Gemeinschaft

Uhlstädt. Die Themen Schule, Europa und Gemeinschaft mag man vielleicht nicht sofort in Zusammenhang bringen, anders in Marlishausen. Seit Jahren arbeitet die dortige Grundschule nämlich erfolgreich an einer europaorientierten Gestaltung ihres Schulprofils. Das bedeutet auch, den Schülern die Möglichkeiten der Flexibilität, Mobilität und dem Erlernen neuer Sprachen zu eröffnen. Nicht nur gut vorbereitet starten […] weiterlesen

Die Region im Fokus – Demokratie mal anders

Saalfeld/Beulwitz Sven, Margarete, Vanessa und Nora sind vier der insgesamt 15 Teilnehmer, die sich zum ersten Workshop im Quartier Saalfeld-Beulwitz zusammentrafen. Eingeladen hatten die Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen, die Lokale Partnerschaft für Demokratie Saalfeld-Rudolstadt und der Heimat- und Trachtenverein Probstzella. Sie alle möchten etwas bewegen, Demokratie erfahrbarer machen und dazu ermuntern, auch selbst aktiv zu werden. […] weiterlesen

Gymnasiasten aus Saalfeld dokumentieren Ortsgeschichte

Saalfeld/Probstzella Da sagt mal einer, unsere Jugend interessiert sich nicht für die Region, für Orte, in denen einst deutsche Geschichte in so sichtbarer Nähe stattfand, dass selbst Zugezogene wie Einwohner Bescheid wissen. Ein solcher Ort ist Probstzella. Und von vier Gymnasiasten aus Saalfeld ist die Rede, die in ihrer Ausstellung „Probstzella im Wandel der […] weiterlesen

Ein Stück Hoffnung – für die Demokratie

Zu einem nicht ganz gewöhnlichen und ja, zugegeben, keinem Wohlfühltheater lud das Community art Center Mannheim in Kooperation mit der lokalen Partnerschaft für Demokratie Saalfeld-Rudolstadt ins Klubhaus der Jugend nach Saalfeld. Auf dem Programm: Rechts: Ex und Pop – oder eine Proklamation für die Demokratie. Ein Theaterstück. Vielmehr eine Theaterdokumentation, schließlich basiert das Stück […] weiterlesen

Jugend im Landkreis gestaltet Zukunft

Sie sind zwischen 14 und 18 Jahren alt, zählen also zu unserer Jugend und machen eins: sie gestalten die eigene Zukunft durch Interesse offen mit. Die Rede ist vom Jugendforum des Landkreises, das derzeit aus 10 bis 12 SchülerInnen besteht, Tendenz gern steigend. Die monatlichen Treffen, dieses Mal im Zukunftsladen in Saalfeld, wechseln zwischen […] weiterlesen

Denkort(e) der Demokratie – Ergebnisse

Das größte durch die lokale Partnerschaft für Demokratie (PfD) geförderte Projekt fand im Bad Blankenburger Fröbelsaal Ende Dezember im großen Kreis seine Zuhörer. Eingeladen hatte das Bildungszentrum Saalfeld als Träger, voran Projektkoordinatorin Helena Reingen. Aber ein Denkort für Demokratie? Was soll das sein? Wer braucht das und warum? Nun, die Frage ist nicht leicht […] weiterlesen

Widgets